KL-Aktuell

Giuliano Modica wird ein Roter Teufel

Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich zur neuen Saison mit Innenverteidiger Giuliano Modica. Der gebürtige Argentinier wechselt ablösefrei auf den Betzenberg und hat bei den Roten
Teufeln einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterzeichnet.

Zuletzt trug Modica das Trikot von Zweitligakonkurrent Dynamo Dresden. Für die Sachsen absolvierte der 26-Jährige insgesamt 58 Partien in der Zweiten und Dritten Liga sowie dem DFB-Pokal. Dabei erzielte der Defensivspieler insgesamt zwei Treffer und steuerte drei Torvorlagen bei.

Die Pfalz kennt Modica noch aus Jugendzeiten: Von 2010 bis 2012 schnürte der Italo-Argentinier bereits die Fußballschuhe für die U23 des 1. FC Kaiserslautern, wo er in 46 Regionalliga-Spielen auflief und zwei Tore erzielte.

FCK-Sportdirektor Uwe Stöver: „Wir freuen uns, dass sich Giuliano Modica für den FCK entschieden hat. Er kennt den Betzenberg aus seiner Vergangenheit und weiß, was beim FCK gefragt ist. Seine Stärken sind unter anderem sein kompromissloses Auftreten im Abwehrverbund und seine körperliche Spielweise.“

Auch Giuliano Modica freut sich auf seine neue Herausforderung: „Als U23-Akteur durfte ich schon einmal für zwei Jahre Teil dieses Clubs sein. Und ich hoffe, dass wir alle zusammen den Betze wieder beben lassen. Ich werde dafür jeden Tag arbeiten wie ein Verrückter, denn das haben der Verein und die Fans verdient.“

Spielerdaten:
Name: Giuliano Modica
Geboren: 12.03.1991 in Córdoba (Argentinien)
Nationalität: Argentinisch, Italienisch
Größe: 1,84 m
Gewicht: 83 kg
beim FCK seit: 01. Juli 2017
Vertrag bis: 30. Juni 2020
Frühere Vereine: SG Dynamo Dresden, Kickers Offenbach, Eintracht Frankfurt U23, 1. FC Kaiserslautern U23, Kickers Offenbach, SG Rosenhöhe

Quelle: http://fck.de


 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Brunnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok